Illbruck TP624 Fensterband versch. Größen

Artikelnummer: 01-0624-0000

Kategorie: Fensterdichtbänder

Größe
Farbe

ab 4,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Anwendung

Dieses Fugendichtungsband dient zur äußeren schlagregensicheren Abdichtung von Anschlussfugen bei der Fenstermontage.



 

Material


Offenzelliger Polyurethan-Weichschaumstoff mit Imprägnat.
Lösemittelfreie einseitige Selbstklebung zur Montagehilfe. TP624 wird ohne halogenhaltige Flammschutzmittel,
lösemittefrei und nicht unter der Verwendung von (H)FCKW/CKW hergestellt.



 

Ausführung


TP624 wird als vorkomprimierte Rollenware mit einseitiger
Selbstklebung in grau und anthrazit geliefert




 

Vorbereitung


Zur Verlegung werden Maßband, Spachtel, Schere, Messer und evtl. Holzkeile benötigt.
Bei Temperaturen über 20°C ist das Band auch auf der Baustelle kühl zu lagern.
Bei Temperaturen unter 8°C ist das Band auch auf der Baustelle möglichst auf
Raumtemperatur zu halten.
Hohe Temperaturen beschleunigen das Aufgehverhalten und Tiefe verzögern dieses.
Die Mauerlaibung grob von Bauschmutz und Mörtelresten reinigen.
Im Abdichtungsbereich sind die Mauersteinfugen bündig
mit Mörtel abzustreichen. Den Blendrahmen seitlich reinigen

 


 

Verarbeitung


Die Planung der Fugendimension hat nach den Vorgaben des RAL Leitfaden zur Montage und den allgemeinen
technischen Richtlinien zu erfolgen.
Banddimension entsprechend der Lieferform-Tabelle wählen. Das überkomprimierte Anfangs bzw. Endstück abschneiden.
Beim Ablängen des Bandes mindestens 2cm/m dazu geben. Bei senkrechten Fugen mit der Verlegung unten beginnen.
Die Bandenden werden stumpf gestoßen. Das Band ist auf geeignete Haftflächen aufzukleben.
Die Fugenflanken sollten parallel verlaufen (max. 3° Abweichung).
Das Band aus technischen Gründen mind. 2mm von der Vorderkante der Fugenflanke nach innen verlegen.