Protec Profol EPDM-Folie mit Butylklebestreifen versch. Größen

Artikelnummer: 20-0002-0000

Kategorie: EPDM-Folien

Folienstärke
Folienbreite

ab 31,00 €
1,24 € pro 1 m

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

Profol EPDM Folie EXTERIEUR mit einseitigem Butylklebestreifen


 

Ethylen-Propylen-Dien-Monomer auf Kautschukbasis zur Abdichtung im Fassadenbereich

Witterungsresistent
Resistent gegen UV-Strahlung, Luftverschmutzung und andere schädliche Umwelteinflüsse


Temperaturresistent
Behält die Elastizität und Dehnungseigenschaften ungeachtet von Temperaturschwankungen

Resistent gegen biologische Einflüsse
Resistent gegen Bakterien, Mikroorganismen, Pilzen und wurzelfest

Elastisch
Besitzt eine Dehnung von bis zu 300% und hat eine multilaxiale Dehnung von über 100%. Auch bei extremer Deformation kehrt es zu seiner Originalform und Größe zurück. Absorbiert somit thermale und struktuelle Bewegungen von Bauwerken

Geprüfte Historie
EPDM und Butyl Abdichtungen werden seit über 50 Jahren in der Hoch- und Tiefbauindustrie angewandt. Eine flexible Abdichtung mit einer langen Historie

Druckfest
Resistent gegen mechanische Belastungen oder extreme Drucklast

Verträglich mit allen Baumaterialien
EPDM und Butyl enthalten keine plastischen Zusätze, welche sich auf andere Baumaterialen übertragen. Sie sind kompatibel mit allen Bauuntergründen

Chemische Widerstandsfähigkeit
EPDM und Butyl werden nicht durch andere Baumaterialen beeinträchtigt, wie Mörtel, Zement, Säuren oder Polystyrole

Keine Beeinträchtigung bei Feuchtigkeit
EPDM und Butyl werden durch Wasser und Feuchtigkeit nicht beeinträchtigt und absorbieren keine messbaren Wassermengen

Umweltfreundliches Produkt
Enthält keine umweltschädlichen Stoffe. Es ist recycelbar, kann verbrannt und offen gelagert werden, ohne negativen Auswirkungen auf die Umwelt

Ein konstruiertes Abdichtungssystem
Alle Komponenten sowie eine Bandbreite an technischen Lösungen von einem Lieferanten

 


Vorbereitung

Untergrund muß sauber, trocken, frei von Lösemitteln, Fetten, Öl, Staub und anderen anti-adhäsiven
Substanzen sein

 

Verarbeitung

Die Profol-Folien sind stets spannungsfrei einzubauen. Folie und Untergrund mittels einer
Teilflächenverklebung mit dem Kleber UK 1003 versehen, ablüften und anschließend final verkleben.
Eine zusätzliche mechanische Fixierung kann nach technischen Voraussetzung erforderlich sein.
Bei einer vollflächigen Verklebung jeweils Folie und Untergrund bestreichen und danach auf den
Haftgrund kleben und sorgfältig anpressen. Bitte beachten Sie auch unsere Verlegeanweisung für
unseren Kleber UK 1003


Datenblätter