Rundschnüre

Dieses optimale Arbeitsmittel zur perfekten Verdichtung von Anschluß-, Dehungsfugen und Baufugen findet man unter den unterschiedlichsten Bezeichnungen, wie z.B. Rundschnur, Rundprofil, Hinterfüllung, Füllschnur, PE Schnur, HS- Schnur, Fugenrundschnur und unter noch ein paar Wortkombinationen mehr.

Wichtiger ist es zu wissen, was die Hinterfüllschnur kann und welche Vorteile man bei der Verwendung hat. Wir haben das mal kurz zusammengefasst:

  • Haftung der Dichtmasse ausschließlich an den Fugenflanken, nicht am Untergrund
  • Hochbau-normgerechtes Arbeiten nach DIN 18540
  • höhere Festigkeit der Fuge
  • weniger Verbrauch an Dichtstoff