illbruck OS700 Kunststoff-Silikon

Artikelnummer: 01-0310-6000

illbruck OS700 Kunststoff-Silikon

Kategorie: Schwimmbad- u. Kunststoffsilikon

Farbe

9,65 €
31,13 € pro 1 l

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Standard)

ab Kartusche Stückpreis
12 9,17 € 29,58 € pro l
60 8,69 € 28,02 € pro l

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Beschreibung

illbruck OS700 Kunststoffsilikon

Silikondichtstoff zur hochwertigen, elastischen Abdichtung im Schwimmbad und Flachdachbereich, im Labor und Nuklearbereich, sowie Baubereich Lebensmittel verarbeitender Betriebe


Anwendungsbereich


Dieses Silikon ist geeignet für hochwertige, elastische Abdichtungen im Schwimmbad und Flachdachbereich, für den Anschluss von PVC-Folien zum Baukörper, im Labor und Nuklearbereich, im Baubereich Lebensmittel verarbeitender Betriebe (transparente Einstellungen). Vor dem permanenten Kontakt mit Wasser muss der Dichtstoff vollständig ausreagiert sein.

Produktvorteile


  • Sehr gute Haftung auf vielen Untergründen
  • Gute Chemikalien- und Dauernassbeständigkeit
  • UV-beständig

    Anwendungsbereich


    Dieses Silikon ist geeignet für hochwertige, elastische Abdichtungen im Schwimmbad und Flachdachbereich, für den Anschluss von PVC-Folien zum Baukörper, im Labor und Nuklearbereich, im Baubereich Lebensmittel verarbeitender Betriebe (transparente Einstellungen). Vor dem permanenten Kontakt mit Wasser muss der Dichtstoff vollständig ausreagiert sein.

    Material


    Aminvernetzender 1K-Silikondichtstoff, mit sehr guten Verarbeitungseigenschaften. Unter Einfluss von Luftfeuchtigkeit findet die schnelle Aushärtung zu einem elastischen, alterungs- und witterungsbeständigen Dichtstoff statt. Sehr gute Haftung ohne Primervorbehandlung ist auf vielen Werkstoffen gegeben. Nach vollständiger Aushärtung ist der Dichtstoff gut beständig gegen Chemikalien- und Dauernassbelastung.

    Vorbereitung


    Die Haftflächen müssen sauber, d. h. staub-, fettfrei, tragfähig und lufttrocken sein. Zum Entfetten AT200 Reiniger verwenden. Bei Beton und Putzfugen lose Bestandteileabbürsten. Auf PVC-Folien und anderen lösemittelempfindlichen Kunststoffen Isopropanol zur Reinigung verwenden.
    Zur Herstellung des optimalen Fugenprofiles geschlossenzellige PR102 PE-Rundschnüre vorstopfen. Hinterfüllmaterialien müssen mit OS700 verträglich sein. Ungeeignet sind öl-, teer- oder bitumenhaltige Hinterfüllungen sowie Materialien auf Naturkautschuk-, Chloropren- oder EPDM-Basis.
    Auf poröse Untergründe den Primer mittels Pinsel sparsam nur auf die Haftflächen aufstreichen; bei nicht saugenden und glatten Untergründen erfolgt der Primer-Auftrag mitsauberem Lappen. Die Ablüftezeit der jeweiligen Primer beachten. Primer-Empfehlungen für eventuell notwendige Vorbehandlungen sind der Primertabelle zu entnehmen. Verunreinigungen mit Primer über die Fugenränder hinausunbedingt vermeiden, ggf. sofort mit geeignetem Reiniger entfernen.

    Verarbeitung


    Für sauberen Abschluss Fugenränder abkleben. OS700 gleichmäßig und luftblasenfrei in die Fuge einbringen und die Oberfläche innerhalb der Hautbildezeit mit AA300 Glättmittel Konzentrat oder AA301 Glättmittel Spray abglätten.
    Die Verarbeitungshinweise des Glättmittels sind zu beachten. Verwendetes Abklebeband anschließend sofort entfernen.
    Verunreinigungen durch Glättmittel sind zu vermeiden bzw. sofort mit Wasser abzuwaschen.

    Reinigung


    Frischer, noch nicht abgebundener Dichtstoff kann mit AT115 Reiniger oder AT200 Reiniger entfernt werden, ausgehärtetes Material nur mechanisch mit Hilfe eines geeigneten Werkzeuges (z. B. Abziehklinge).

    Hinweis


    OS700 ist für nachfolgende Einsatzgebiete nicht geeignet:
    Abdichtungen an Marmor und Naturstein, Abdichtungen anspannungsrissempfindlichen Kunststoffen (z. B. Plexiglas® und Makrolon®). Für die genannten Anwendungen empfehlen wir auf die entsprechend geeigneten Produkte aus unserem Dichtstoff-Sortiment zurückzugreifen. OS700 ist nicht geeignet auf Untergründen wie Polyethylen, Silikon, Butylkautschuk, Neopren, EPDM, bitumen- oder teerhaltigen Stoffen (Schwarzanstriche). Grundsätzlich ist vor der Anwendung des Dichtstoffes sicherzustellen, dass die verwendeten Baumaterialien miteinander verträglich sind. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass auf dem Dichtstoff durch äußere Einflüsse oder durch bestimmte Materialien bzw. deren Inhaltsstoffe oberflächliche Verfärbungen auftreten können. OS700 ist nicht überstreichbar. Die Verträglichkeit mit Anstrichstoffen sollte auf Grund der Vielfalt verfügbarer Systeme im Einzelfall geprüft werden. Vor dem permanenten Kontakt mit Wasser muss der Dichtstoff vollständig ausgehärtet sein. Dies hängt wesentlich von der Dichtstoff-Tiefe und den klimatischen Bedingungen ab und dauert mindestens sieben Tage.

  • Versandgewicht: 0,55 Kg
    Artikelgewicht: 0,50 Kg
    Inhalt: 310,00 ml